Kinder, wollen die Natur mit allen Sinnen erleben

Hören, Sehen, Schmecken, Riechen,Tasten…

Wir Eltern, wissen wie sich die Rinde eines Baumes anfühlt, kennen das Klopfen des Spechtes, den Duft von Lavendel und das Gefühl, wenn wir unsere Füße im warmen Sand vergraben.
Vermutlich nehmen wir das Meiste davon, gar nicht mehr so bewusst wahr. Denn wir kennen sie schon lange, die Gerüche, Geschmäcker, Geräusche… weil wir auch mal Kinder waren;
Kinder, welche die Natur mit all ihren Sinnen erforschen wollten.

Also kommt mit, wir laden unsere Kinder auf einen achtsamen Spaziergang durch die Natur ein, um sie mit all ihren Sinnen zu erleben und zu erforschen. Ganz bewusst, wollen wir Rinde und Blätter ertasten, dem Brummen einer Hummel lauschen, den Duft  „Kinder, wollen die Natur mit allen Sinnen erleben“ weiterlesen

Upcyling / Konservendose als Insektenhotel!

Unsere Kinder lieben es, Insekten zu beobachten. Leider, gibt es immer weniger davon! Damit in unserem Garten Wildbiene, Florfliege & Co nicht zur Rarität werden, wollen wir ein großes Nützlingshotel bauen. Momentan, fehlt uns für dieses Projekt leider die Zeit. Und um diese Zeit zu überbrücken, habe ich mit den Kindern ein Mini-Insektenhotel für Wildbienen gebastelt. „Upcyling / Konservendose als Insektenhotel!“ weiterlesen

Der bespielbare Garten

Unser Garten ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Erlebnisbaustelle. Ständig sind wir am grübeln, planen, graben, bauen und bepflanzen. Viele Projekte (Sandspielbereich, Hochbeete, Hügel, Schaukel, Schwimmteich) konnten wir bereits umsetzten, und andere (Naschhecke, Insektenhotel, Matschtisch, Bepflanzung…) wollen wir dieses Jahr beginnen und/oder abschließen. „Der bespielbare Garten“ weiterlesen