„Liebster-Award“ – ich bin dabei!

Unglaublich! Diese Woche, wurde mein Blog für den „Liebster-Award“ nominiert, und das gleich zwei Mal! 🙂 Nominiert, wurde ich von Kathi mit ihrem Blog Geliebtes Kind Motzibacke und Meike von Me and Miss Bee Blog .

LiebsterAwardEin herzliches Dankeschön, an Kathi und Meike!

Ich freue mich, Eure insgesamt zweiundzwanzig Fragen zu beantworten. Los geht es, mit den elf Fragen von Kathi:
„„Liebster-Award“ – ich bin dabei!“ weiterlesen

Kinder, wollen die Natur mit allen Sinnen erleben

Hören, Sehen, Schmecken, Riechen,Tasten…

Wir Eltern, wissen wie sich die Rinde eines Baumes anfühlt, kennen das Klopfen des Spechtes, den Duft von Lavendel und das Gefühl, wenn wir unsere Füße im warmen Sand vergraben.
Vermutlich nehmen wir das Meiste davon, gar nicht mehr so bewusst wahr. Denn wir kennen sie schon lange, die Gerüche, Geschmäcker, Geräusche… weil wir auch mal Kinder waren;
Kinder, welche die Natur mit all ihren Sinnen erforschen wollten.

Also kommt mit, wir laden unsere Kinder auf einen achtsamen Spaziergang durch die Natur ein, um sie mit all ihren Sinnen zu erleben und zu erforschen. Ganz bewusst, wollen wir Rinde und Blätter ertasten, dem Brummen einer Hummel lauschen, den Duft  „Kinder, wollen die Natur mit allen Sinnen erleben“ weiterlesen

Upcyling / Konservendose als Insektenhotel!

Unsere Kinder lieben es, Insekten zu beobachten. Leider, gibt es immer weniger davon! Damit in unserem Garten Wildbiene, Florfliege & Co nicht zur Rarität werden, wollen wir ein großes Nützlingshotel bauen. Momentan, fehlt uns für dieses Projekt leider die Zeit. Und um diese Zeit zu überbrücken, habe ich mit den Kindern ein Mini-Insektenhotel für Wildbienen gebastelt. „Upcyling / Konservendose als Insektenhotel!“ weiterlesen

meine Wäsche-Survival-Tipps

In unserem, damals noch kinderlosen Leben, gab es nicht besonders viel Schmutzwäsche zu waschen. Die Waschmaschine lief etwa zwei Mal pro Woche und wir kamen ganz gut ohne Wäschetrockner aus.

Mittlerweile sind wir zu viert und unsere Kinder befinden sich in einem Alter, wo ihre Kleidung ständig schmutzig wird. Morgens tropft das Müsli aufs T-Shirt / im Kindergarten wird der Ärmel in den Malkasten getunkt / am Nachmittag wird getestet, ob man mit dem Po „meine Wäsche-Survival-Tipps“ weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern 2. und 3. April 2016

Unser Wochenende war sehr arbeitsintensiv, da im Garten die Leitungen für die Bewässerung und die Stromkabel verlegt werden mussten. Als Ausgleich, gab es am Sonntag einen wunderschönen Ausflug zu den Myrafällen… „Unser Wochenende in Bildern 2. und 3. April 2016“ weiterlesen